Brand Media Management

Alles muss am Ende eines Projekts zusammenpassen,
eine Identität verkörpern und kommunizieren.


CREATIVITY BASED

Recent Media Developments

NEW MEDIA BRAND

Zwei große Themen werden zum Ausgangspunkt einer neuen MEDIA-Marke:
„ART OF THIS CENTURY“
„VISIONÄRE DESIGNSZENE“.  

 

Monica Pidgeon förderte als einflussreichste Herausgeberin der Bloomsbury-basierten, englischen Architectural Digest von 1946 bis 1975 die „junge, internationale Designszene“.

Namen wie Frei Otto, Renzo Piano, Rem Koolhaas und viele andere kamen durch Monica Pidgeon in die Öffentlichkeit.

„Zu Beginn des 21. Jahrhunderts knüpfen wir an das Wirken zweier bedeutender Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts an und setzen mit Blick auf die herausragende Leistung von Peggy Guggenheim und Monica Pidgeon ein Statement mit Architecture for this Century.“,
so die Architektin Ines Miersch-Süß

Peggy Guggenheim, die Nichte des Kunstsammlers und Mäzens Salomon Guggenheim, gründete 1947 in New York ihre Kunstgalerie „Art of this Century“ als Neuauflage der „Guggenheim Jeune“ (1937, London). Sie legte damit den Grundstein für eine der bedeutendsten Kunstsammlungen des 20. Jahrhunderts.

Künstler wie Picasso, Matisse, Monet und viele andere kamen durch Peggy Guggenheim in die Öffentlichkeit.

ARCHITECTURE FOR THIS CENTURY

Das neue Label
ARCHITECTURE FOR THIS CENTURY
wird das neue ONLINE Magazin von
MSAO
MIERSCH SUESS ARCHITECTURAL OFFICES
.

Es steht für gesellschaftlichen Design-Dialog,
die Rolle der Architektur im 21. Jahrhundert.

Die
Architecture for this Century
folgt der Kernidentität
ZUKUNFT & INNOVATION.

Past Media projects

AC ART TRAVEL – Eine Reise zur Kunstbiennale in Venedig

Das Magazin ist eine Zusammenfassung des Reiseerlebnis zu den internationalen Ausstellungsbeiträgen in den Giardini der Biennale in Venedig und den Ausstellungshäusern renommierter Kunstsammlungen wir der Pinault Collection im Palazzo Punta delle Dogana und Pallazzo Grassi sowie der Collection CINI.

DRESDEN DE LUXE

DRESDEN DE LUXE erschien in 4 Ausgaben zum Thema „Luxus“ als Beilagen Magazin der AD Architectural Digest im renommierten Condé Nast Verlag. Art Corporates war hier Herausgeber. Als Chefredaktion konzipierte Art Corporates die Beiträge der Ausgabe und stellte diese in einer Redaktionellen Dramaturgie zusammen.

Die erste Ausgabe.
Eine Spezialausgabe zum Thema Kunst, Architektur und Manufakturen.

Die zweite Ausgabe.
Eine Spezialausgabe zum Thema Immobilien.

Die Dritte Ausgabe.
Eine Spezialausgabe zum Thema Handwerk.

Die vierte Ausgabe.
Eine Spezialausgabe zu den Uhrenmanufakturen in Glashütte in Sachsen. 

ART CORPORATES berät Institutionen, Unternehmen und Politik in ihrer Identitätsfindung
und der Ausgestaltung der Markenphilosophie als ein Gesamtkonzept aus Beständigkeit und Veränderung.

PARTNER WITH US

Wir sind offen für neue Kooperationen und Partnerschaften.
Bitte senden Sie Ihr Portfolio an mail©art-corporates.de

KONTAKT

ART CORPORATES Design Management for Brand & Communication
Blasewitzer Straße 41 · 01307 Dresden / Germany · Fon +49 (0)351 450 4141 (Germany)